Skip to main content

SÄKAPHEN-Reinigungssystem in Handwerk und Haushalt

Alternative Verwendungen des Industriereinigers für handwerkliche und häusliche Einsatzzwecke

Das SÄKAPHEN-Reinigungssystem genießt in der Industrie weltweit einen exzellenten Ruf als hervorragendes Mittel für Reinigung, Versiegelung und Schutz. Neben den industriellen Anwendungen sind die Einsatzmöglichkeiten in der Leichtindustrie und im Haushalt bei der Reinigung und dem Schutz von Chrom, Edelstahl und anderen Legierungen, Kunststoffen und kratzfesten Oberflächen schier endlos.

Die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 wird beispielsweise bei Segelbooten zur Reinigung und Konservierung von Aluminium-Segelmasten eingesetzt. Andere Anwender reinigen und versiegeln erfolgreich Chromoberflächen, wie Beschläge und Relings von Sportbooten.

Bei Motorrädern und Fahrrädern wird die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 häufig zum Reinigen der Felgen, Auspuffanlagen und anderen Chrom- oder Edelstahlteilen von Flugrost, Teer- und Gummiablagerungen verwendet und in vielen Internetforen als echte "Geheimwaffe" bezeichnet.

Die Einsatzmöglichkeiten des SÄKAPHEN-Reinigungssystems sind so vielfältig wie Ihre Vorstellungskraft. Wir wissen, dass die Produkte für die Reinigung von UPVC-Fensterrahmen oder Gartenmöbeln im Freien verwendet werden. Wir haben gesehen, dass die Produkte in der Küche verwendet werden, um hartnäckige Flecken von Ceran® und anderen Glaskochfeldern zu entfernen oder Schmutz von Kaminscheiben und stark verschmutzten Keramikfliesen zu beseitigen.

Alle Produkte des SÄKAPHEN-Reinigungssystems sind einfach und leicht anzuwenden, es ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich, einfach auftragen, wischen und polieren - fertig!

Die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 für Hochspannungsisolatoren und die SAEKA-Reinigungspaste 83.750 für Kunststoffisolatoren sind dermatologisch getestet und physiologisch unbedenklich. Hautschutzmaßnahmen oder andere spezielle persönliche Schutzausrüstung (PSA) sind nicht erforderlich.

Das SÄKAPHEN-Reinigungssystem wurde für den professionellen Einsatz in der Industrie entwickelt und formuliert. SÄKAPHEN übernimmt keine Haftung für Schäden an Oberflächen oder körperliche Schäden während der Anwendung. Es wird immer empfohlen, zunächst an einer kleinen unauffälligen Stelle zu testen, ob die zu reinigende Oberfläche für die Verwendung des Reinigungssystems geeignet ist.

Typische Anwendungen

Für eine technische Beratung können Sie uns gerne kontaktieren.

Für Fragen zu chemischen Beständigkeiten und Anwendungen oder anderen Fragen zu unseren Beschichtungen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

Tel.: +49 20439470 oder E-Mail: info[at]saekaphen.de

SÄKAPHEN unterstützt Sie gerne!

* Pflichtfelder