Skip to main content
SÄKAPHEN

SÄKAPHEN SAEKA-Reinigungspaste 83.750

Zur Reinigung, Versiegelung und zum Schutz von Kunststoff-, Gießharz- und Silikonisolatoren

Die SAEKA-Reinigungspaste 83.750 wurde im Auftrag von UNIPER speziell für die Reinigung von empfindlichen Kunststoff-, Gießharz- und Silikonisolatoren entwickelt und formuliert.

In Kraftwerken befinden sich Kunststoff- oder Gießharzisolatoren in unterirdischen Tunneln, die die Generatoren und die Transformatorenstationen verbinden. In diesen Tunneln und auch in anderen schwerindustriellen Bereichen sind die Isolatoren einer hohen Staubbelastung ausgesetzt. Die Stäube bilden in Verbindung mit der hohen Luftfeuchtigkeit eine erhebliche Schmutzschicht. Die SAEKA-Reinigungspaste 83.750 wurde entwickelt, um dieses Problem zu lösen.

Hochspannungsisolatoren, die mit der SAEKA-Reinigungspaste 83.750 gereinigt wurden, geben am Punkt der Teilentladung 35vK ab, verglichen mit 32vK bei der Verwendung herkömmlicher Reiniger. Dieser Anstieg der Spannungsentladung beweist in belastbaren Zahlen die einzigartige Effizienz von Reinigung, Versiegelung und Schutz mittels der SAEKA-Reinigungspaste 83.750. Dies wird weiter durch einen reduzierten Verlustfaktor von tan (δ) = 0,2% nach der Reinigung von Hochspannungsisolatoren mit der SAEKA-Reinigungspaste 83.750 belegt.

Ähnlich wie bei der SAEKA-Reinigungspaste 80.750 wird auch für die SAEKA-Reinigungspaste 83.750 empfohlen, in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit oder starker Luftverschmutzung das SAEKA-Silikonfett 81.750 als zusätzlichen Schutz aufzutragen.

Die SAEKA-Reinigungspaste 83.750 ist lösemittelfrei, dermatologisch getestet und besteht aus physiologisch unbedenklichen abrasiven Komponenten, sowie Öl- und Fettkomplexen. Das Produkt ist kennzeichnungsfrei, für die Anwendung ist keine spezielle Ausrüstung oder besondere persönliche Schutzausrüstung (PSA) erforderlich.

Gewicht der Füllung: 750g

Die SAEKA-Reinigungspaste für Kunststoffisolatoren 83.750 verhindert Staubablagerun-gen und durchgehende Wasserfilme auf Gieß- und Kunstharzisolatoren und schützt so vor Überschlägen. Die SAEKA-Reinigungspaste verlängert Wartungszyklen und vermin-dert Ausfallzeiten. Die SAEKA-Reinigungspaste eignet sich für die Reinigung und Versie-gelung Oberflächen in einem Durchgang. Einfach mit einem Lappen auftragen und kurz nachwischen. In Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit oder starker Luftverschmutzung emp-fiehlt sich ein zusätzlicher Schutz mit SAEKA-Silikonfett 81.750.

Zur Reinigung, Versiegelung und zum Schutz von Kunststoff-, Gießharz- und Silikonisolatoren.

Für eine technische Beratung können Sie uns gerne kontaktieren.

Für Fragen zu chemischen Beständigkeiten und Anwendungen oder anderen Fragen zu unseren Beschichtungen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

Tel.: +49 20439470 oder E-Mail: info[at]saekaphen.de

SÄKAPHEN unterstützt Sie gerne!

* Pflichtfelder