Skip to main content
SÄKAPHEN

SÄKAPHEN SAEKA-Reinigungspaste 80.750

Zur Reinigung, Versiegelung und zum Schutz von Hochspannungsisolatoren

Die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 wurde zum Schutz von Hochspannungsisolatoren gegen elektrische Überschläge entwickelt. Das Produkt reinigt die Oberfläche und bildet eine hydrophobe Versiegelung, die nicht austrocknet und zudem UV-beständig ist. Der Schutzfilm verhindert oder reduziert Ablagerung von Staub aus der Atmosphäre und die Bildung von Feuchtigkeitsfilmen und hilft so Überschläge zu vermeiden. Desweiteren entfernt die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 Farbspritzer von der Isolatorenoberfläche, deren Entstehung beim Streichen von Masten und anderen Anlagenteile in der Nähe von Isolatoren unvermeidbar ist.

Durch die Anwendung der SAEKA-Reinigungspaste 80.750 werden die Wartungszyklen verlängert und kostspielige Ausfallzeiten deutlich reduziert. Darüber hinaus eignet sich die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 auch zum Reinigen und Versiegeln anderer stark verschmutzter, glatter und kratzfester Oberflächen in einem einzigen Durchgang. Einfach mit einem Tuch auftragen und polieren - fertig! Reinigung, Versiegelung und Schutz, die einfache 3-in-1-Anwendung.

Verbessert die Oberflächenbeständigkeit

In Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit oder starker Luftverschmutzung durch Staub, Pollen oder ähnlichem empfiehlt sich ein zusätzlicher Schutz mit dem SAEKA-Silikonfett 81.750. Durch die Anwendung der SAEKA-Reinigungspaste 80.750 in Kombination mit dem SAEKA-Silikonfett 81.750 wird die Dielektrizitätskonstante der Isolatorenoberfläche deutlich reduziert und der Oberflächenwiderstand messbar verbessert.

Die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 ist lösemittelfrei, dermatologisch getestet und besteht aus physiologisch unbedenklichen abrasiven Komponenten, sowie Öl- und Fettkomplexen. Das Produkt ist kennzeichnungsfrei, für die Anwendung ist keine spezielle Ausrüstung oder besondere persönliche Schutzausrüstung (PSA) erforderlich.

Die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 entspricht den Vorschriften:

  • Regulation 1907/2006 (REACH)

  • Richtlinie 67/548/EWG -Gefährliche Stoffe

  • Richtlinie 1999/45/EG - Gefährliche Zubereitung

  • Addendum I der Richtlinie 76/69/EWG - 1.Component limitation

  • Technische Richtlinie für Gefahrstoffe TRGS 200, 220 – Klassifikation, Identifikation, Herstellung und Produkte, Sicherheitsdatenblätter.

Füllgewicht: 750g

Die SAEKA-Reinigungspaste 80.750 wird seit Jahren primär zur Reinigung von Hoch-spannungsisolatoren verwendet. Weiterhin wird die SAEKA-Reinigungspaste auch für die Reinigung und Pflege von verschiedenen Metallen, insbesondere Edelstahl und Messing, verwendet, soweit es sich um eine nicht hochglänzende Oberfläche handelt.

Zur Reinigung, Versiegelung und zum Schutz von Hochspannungsisolatoren.

Für eine technische Beratung können Sie uns gerne kontaktieren.

Für Fragen zu chemischen Beständigkeiten und Anwendungen oder anderen Fragen zu unseren Beschichtungen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

Tel.: +49 20439470 oder E-Mail: info[at]saekaphen.de

SÄKAPHEN unterstützt Sie gerne!

* Pflichtfelder